top of page

Wowww. Die Portaltage ab heute für 10 Tage!! Was bedeutet das???


Ihr Lieben

WIR erreichen sehr viel Positives in dieser 10 tägigen Portaltagenzeit. Das ist wunderbar.

So wie ich es heute Morgen in der Sprachnachricht versprochen habe, werden wir uns ab heute in die Energie der Portaltag BEWUSST einklinken.

Wir sehen die Portaltage als eine riesengroße Chance, uns weiterzuentwickel, unsere Seelen und Körper, unser Mental zurückzuführen in die VOLLKOMMENHEIT unseres Seins.


  • Altlasten umzuwandeln

  • Und uns als die Wegbereiter anzuerkennen.


Somit sind wir ab sofort Portalliebhaber!!!!


Zunächst in Kürze eine Definition:

Der Kosmos schenkt uns mit den sogenannten Portaltagen eine tiefwirkende reinigende Transformation zu durchlaufen. Die kosmischen Schwingungen, welche an den Portaltagen herrschen, sind sehr hoch und öffnen das Tor zur geistigen Welt. Es werden besondere Kräfte freigesetzt, die sich intensiv auf Körper, Geist und Seele auswirken.


Ursprünglich entstammen die Portaltage, auch Galactic Activation Days (GAP) genannt, dem Maya-Kalender „Tzolkin“.


Was sollen wir tun???

Gestern spürte ich eine Energie, die sowohl individuell, als auch kollektiv befreit werden soll.


Traurigkeit

Teilweise auch Resignation


Was natürlich alles auf Ängsten aufgebaut ist.

Letztendlich wollen wir die Transformation geschehen lassen, das alles bishin zu Urangst umgewandelt wird.


  • FREUDE!

  • GLÜCK!

  • GLÜCKSELIGKEIT!

  • URVERTRAUEN!

  • INNERE STÄRKE!

  • SOUVERÄNITÄT!

  • ZUVERSICHT!

  • ALLES IST GUT!

werden wir manifestieren.



Wie werden wir das gestalten?


Ihr erhaltet das magische Dreieck


Oben an die Spitze schreibt ihr eure individuellen Ziele.

Das kollektive Ziel

  • FREUDE!

  • GLÜCK! GLÜCKSELIGKEIT! GESUNDHEIT!

  • URVERTRAUEN!


Unten an die Problemecke schreibt ihr eure individuellen Ängste aber bitte auch die URANGST

Diese URANGST soll transformiert werden.

TRAURIGKEIT! RESIGNATION!


Ich lege euch in meine Videothek die Meditation die Reise in das Zukunftshaus.

Wer mag, meditiert jeden Abend 10 Tage lang ab 20 Uhr mit mir.


I

  1. Des weiteren bitte ich euch noch intensiver darauf zu achten, dass ihr STARK IN euch verwurzelt seid. GANZ in EUCH! So seid ihr im SCHUTZ vor eigenen negativen Gedanken und Gefühlen und die Transformation kann leichter ablaufen.

  2. ATMET immer bewusst tief ein und aus. So hat die kosmische befreiende Energie RAUM in euch zu wirken.

  3. Geht so viel als möglich in die NATUR Die Natur ist unser bester Heiler.

  4. Verbindet euch hier immer und immer wieder mit der heilenden stärkenden Energie von Mutter Erde.

  5. Achte auf die GEFÜHLE der Angst, Traurigkeit, Resignation und nehmt die Atemübung zu Hilfe.

  6. Erlaubt euch, alle Symptome von Müdigkeit, Schwindel, Schmerzen wo auch immer sie sich zeigen, DA zu sein.Hier lösen sich gerade die alten Muster. (Wer einen Arzt braucht, braucht einen Arzt!)

  7. Sprecht aufbauende Affirmationen!!! Werde ich euch schicken


Denkt daran: Gemeinsam sind wir stark.


Freue mich auf diese Arbeit

Renate Sell


98 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page