top of page

Raunacht 12 Neues wagen. Beobachtet, was geschehen ist.




Diese Raunacht wirkt energetisch auf den Monat Dezember


Ihr Lieben!

Nun dürft ihr noch einmal ganz genau wahrnehmen: Was haben die Raunächte mit euch gemacht? Habt ihr gelernt, immer und immer wieder BEI euch, IN euch zu sein? Die magische Stille IN euch wirken zu lassen und zu LAUSCHEN,, was wirklich sinnvoll und richtig ist.

Habt ihr gelernt, immer und immer wieder zurückzugehen, wenn die Situation emotional hochkochte und als Beobachter aus der transpersonalen Ebene ein Schmunzeln in euch aufkommen lassen? Was mache ich da????

Der sogenannte Adlerblick lässt euch einen Einblick in die zickenden Angriff - und Abwehrverhaltensweisen geben, die euch in eurem Kokon festkleben lassen. Da wollt ihr ja raus und eure Flügel weit ausspannen können. Ich denke, da ist schon sehr viel Gutes geschehen. Natürlich müssen wir im kommenden Jahr immer und immer wieder uns darauf ausrichten, dass wir weiterhin achtsam sind. Und dazu könnt ihr euch die einzelnen Raunachttage in den entsprechenden Monaten wieder durchlesen und abspeichern und umsetzen.

Damit werden die alten Programme von Täter - und Opferbewusstsein immer intensiver und effektiver losgelassen. Denkt daran, wir sind Schöpfergötter und wollen das Gottbewusstsein sein. Beobachtet euch bitte, ob ihr schon so dann und wann das absolute Gefühl der Ganzheit wahrnehmen könnt.

In diesem stillen sicheren Gewahrsein könnt ihr direkte Antworten erhalten.

Wir sollen unserer Verantwortung nachkommen und unsere Leidenschaften verwirklichen.

Denn dann sind wir auf der positiven Schöpferebene und kreieren auschschließlich positive Energie, die die Welt so dringend braucht.

Fragt euch: Was hält euch vielleicht zurück, das zu leben, was in euch brodelt?

Nehmt euch Zeit, seid geduldig.

Wenn ihr nicht sofort eine Botschaften erhaltet, bleibt geduldig.

Eine Antwort wir kommen!

Alles Liebe Renate Sell

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page