top of page

Die 11.Raunacht wirkt im November.

Guten Morgen, ihr Lieben!


Der November ist die dunkelste Jahreszeit.

Wir sollen uns auf uns besinnen und fühlen und wahrnehmen, was dort noch an Gefühlen die nicht sehr positiv sind, aufsteigt. Platz machen für einen einzigartigen Neubeginn!

Und genau das ist die Energie des heutigen Tages, der heutigen Raunacht.


Einengende GEFÜHLE LOSLASSEN!

Und ... wenn ihr loslasst, kann erst das Neue geboren werden.

Unter dem "Neuen" verstehe ich: Mehr aus eurem wunderbaren Inneren zuzulassen und mehr somit mehr in der Lebensfreude zu sein!

Gedanken zur Ruhe bringen.

Hier hilft wunderbar die Bachblüte White Chestnud.

Sorgenvolle, quälende, grübelnde Gedanken, die an Angst gebunden sind, vergrößern das DUNKLE.

Somit richtet eure Aufmerksamkeit heute wieder auf euren Inneren Körper. Das Innere wunderbar energetische Feld, das heilt und alles tut, was für euch getan werden muss.

Lasst die Vergangenheit ,vergebend, los und somit werdet ihr FREI für eure wunderbare EINZIGARTIGKEIT und ihr könnt eure Leidenshaften leben.

Und ... was geschieht, wenn es euch gut geht ... es geht auch anderen gut.

Und ... was wollen wir in diesem Jahr: FRIEDEN ÜBERALL!


Euch das Liebste und gutes LOSLASSEN

Renate





14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page