top of page

Der Tipp für die Woche ...




Guten Morgen, Ihr Lieben!

 

Eine neue Woche eine neue Chance, sich selbst immer und immer wieder aus negativen Situationen herauszuholen und dann auch noch staunend davor zu stehen und zu erkennen, dass sich das Leben viel leichter und glücklicher anfühlt.


Mein Tipp:

Versucht immer und immer wieder in eine positive Gefühlsschwingung hineinzugelangen.

Das ist nicht immer leicht, wenn es hier und da mal zwickt und grummelt.

Jedoch ist das die einzige Möglichkeit, die auch nachhaltig ist.

Somit eine Meisterübung!!!!

Und … WIR wollen ja die Meister über die grummeligen, dunklen Gefühlsschwingungen sein

Innere FREUDE ist das Zauberwort.

Was könnte euch ausbremsen, in einer positiven Gefühlschwingung zu sein???


Versucht bitte folgenden Text tief zu verinnerlichen und in die Tat umzusetzen.

Übt Euch darin in jedem Menschen etwas Gutes, etwas Liebenswertes zu sehen.

Auch sie haben eine Vergangenheit!

 Oft reagieren wir automatisch auf unser Gegenüber.

Etwas missfällt uns, der Verstand beginnt es zu registrieren, zu benennen und zu verurteilen.

Wie sieht der denn aus, was für ein blödes Kleid, Frisur, dick zu dünn usw. Was für ein arroganter Schnösel usw.

Wenn Ihr Euch nun bewusst entschließt, etwas Positives wahrzunehmen oder zu versuchen, wenn es sich nicht gleich zeigt, lege ich den Hebel, gehe raus aus dem Verurteilen und Wunderbares geschieht.

 

Ich habe sooft erlebt, sobald IN mir negative GEFÜHLE aufsteigen in der Nähe von Personen und ICH dann das Positive versuche wahrzunehmen oder/und sogar die Innere positive Energie zu aktivieren, sende ich automatisch meinem Gegenüber nicht Ablehnung, sondern positive Zuwendung.

 

Somit verwandelt ihr eine negative Situation in das Positive.

Und das ist ja unser Ziel: Frieden und Harmonie überall.

 

In dem Sinne ein Wunder - Vollen Wochenstart und alles Liebe Renate Sell

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page