top of page

Der Tagestipp


Guten Morgen, ihr Lieben!


Denkt bitte immer daran: DU bist in der Welt, aber nicht von der Welt!!!!

Lasst es nie zu das Dinge, Geschehnisse, negative Gefühle und negative Gedanken des Massenbewusstseins euch "runterziehen!

Versucht gerade in den heutigen "stürmischen" Zeit, euch nie in ein Opferbewusstsein herabziehen zu lassen.

Versucht den "dunklen Wellen", die immer mal wieder euch durchpusten mit klarem Bewusstsein standzuhalten.

BEI euch zu sein.


In der jetzigen neuen Zeit solltet ihr alles ein klares Bewusstsein von Ganzheit, Harmonie und Lebensfreude anstreben.

Es ist in dieser Umbruchzeit nicht mehr nötig mit Schuldgefühlen und Mangeldenken herum zu laufen. Das ist das Denken der alten Zeit und zieht immer mehr Mangel an.


Versucht immer wieder, die in euch innere Weisheit, Kraft und Liebe zu sein.

Das macht den Übergang in die neue Zeit viel leichter.

Erlaubt euch in der Freude zu leben und Mangel einfach loszulassen.


Fühlt dann, wie ihr aus der "Dunkelheit" herausgehoben werdet.

Das funktioniert allerdings nur, wenn ihr keine Zweifel habt, GROSS zu sein.


FREIHEIT wahrzunehmen.


FREI von Sorgen und Ängsten.


Natürlich muss man daran ein wenig arbeiten.

Meditativ! Es verstehen und zulassen!

Achtsamkeitsübungen

und WOLLEN!


Euch eine wundervolle Woche und alles Liebe Renate Sell

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page