Und ... heute, wer mag, ein Entlastungstag!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Ich hoffe, Ihr habt gut geschlafen und geträumt????

Reinigung in der Nacht durchlaufen oder Botschaften erhalten oder einfach nur geschlafen. Alles ist gut!

Ich wiederhole bewusst, denn Programme dauern sehr lange, diese umzuschreiben.

Schaut immer wieder:

· Seid in Eurem Körper!

· Lächelt immer wieder bewusst eine Zeitlang!

· Atmet bewusst tief ein - und aus.

· Achtet auf Eure Gefühle!

· Unser wundervolles Lichtkreuz. Lasst alles davon durchscheinen, was noch in Disharmonie ist.

Ein toller Tipp, falls es schwer fällt, die negativen GEFÜHLE aufzulösen.

Wissen: Die negativen Gefühle können ja nur dann gelöscht werden, wenn Ihr positive GEFÜHLE IN Euch erschaffen könnt.

Denn diese POSITIVEN GEFÜHLE IN Euch sind physikalisch größer als die negativen Gefühle und besitzen die Fähigkeit zu löschen.

Aber wie könnt Ihr nun an positive Gefühle gelangen, wenn die negativen Gefühle so stark sind.

Mein Tipp:

Ich "leihe" mir zunächst positive Gefühle.

Das heißt: ich stelle mir vor, eine kuschelige Katze liegt auf meinem Arm oder ein Eichhörnchen, ein kleines Schweinchen, denn diese Tiere erzeugen IN MIR sofort ein kribbeliges wohliges GEFÜHL.

Ich weiß nicht, was in Euch diese wunderbaren Gefühle aktiviert.

Und somit wird gelöscht.



Da wir ja in der Entgiftungsphase sind, können wir diese große Reinigung wunderbar durch einen "Disziplintag" unterstützen.

Es tut den Zellen so gut, sich entlastet zu fühlen. denkt mal darüber nach, was diese wunderbaren Zellen für uns täglich tun: Sie Entsorgen, Reinigen, Sortieren, Entgiften ... und und und.

Letztendlich sind sie die großen Helfer, damit das so wichtige Körpersystem uns aktiv gesund und fit erhält. Auch da sollten wir einmal die Aufmerksamkeit hinwenden.

Wir wollen ja unseren Körper und unsere Zellen DURCHLICHTEN, damit unser wahres ICH unser Dasein bestimmt.

Nun wissen wir ja alle, dass Altlasten in den Zellen und im Körper lagern, daran arbeiten wir ja die ganze Zeit. Wir haben so viele wunderbare Möglichkeiten entwickelt, das ist wunderbar.

Und nun richten wir bewusst unser Denken auf den Körper und die Zellen und wollen sie durch die achtsame Aufnahme unserer Nahrung ein wenig unterstützen.

Sobald Ihr beginnt, Euren Körper zu wertschätzen und zu dankbar zu beachten, werden Eure Zellen noch viel intensiver Euch unterstützen gesund zu bleiben.

Ein jeder von Euch weiß genau, was gut und was nicht gut für den Körper ist.

Ein jeder von Euch hat allerdings Körper, die unterschiedliche Bedürfnisse haben.

Gerade durch so einen Entlastungstag kann man wunderbar herausfinden: WAS WILL DENN MEIN KÖPER HEUTE.

Schön und sehr sinnvoll ist es auch, sich bei den Zellen und dem Körper bewusst zu bedanken, das er Euch jeden Tag so wundervoll unterstützt. Das er Euch fit aktiv und gesund erhält.

Und somit gebt Ihr, durch bewusste individuelle Nahrungszufuhr, einen große Unterstützung Eurem Körper, so dass Ihr letztendlich ein tolle Team seid.

Euch das Liebste

Renate

4 Ansichten

Newsletter.

Trag dich ein in unseren kostenlosen Newsletter. Wir teilen mit dir Inspirationen und Neuigkeiten.

Cerato Centrum Extertal

Renate Sell
Höchte 1
32699 Extertal, Bösingfeld

Tel. (+49) 05262 56 3 54
oder (+49) 05262 53 53
Fax: (+49) 05262 56 3 51


Mail: post@cerato-centrum.de

cerato_logo_tipo.png

Bachblüten &

Mental-Emotionales

Wohlbefinden