top of page

7.Raunacht: 31.12.2022


Guten Morgen, ihr Lieben!


Diese 7. Raunacht steht für den Juli.



Er steht für die GEFÜHLE, das Innere Kind, die innere Stimme, Verwurzelung, Standhaftigkeit, In sich verankert sein.

SICH ÖFFNEN FÜR DAS NEUE!

Geht heut so viel als möglich in die Natur.
Ich habe heute morgen bereits, intuitiv, aus jedem Raum einen Arm voll gegriffen von dem, was überflüssig ist.
Das tut sehr gut.
Das würde ich euch auch empfehlen.

Schreibt auf einen Zettel, was ihr alles GUTE im neuen Jahr verwirklicht sehen wollt.

Erlaubt euch, GROSS zu denken und dabei so viel positive Energien der Freude und der klaren großen Überzeugung IN euch zu aktivieren, dass ihr all das erreichen werdet.


Somit lösen sich auch alle Zweifel auf.


Trauert nicht nach, was ihr hinter euch gelassen habt.

Erwartet einfach die wundervollste Zukunft und seht, wie sie entsteht.


Lasst alles ALTE hinter euch, es ist vorbei.

Wenn ihr große Visionen mit großen Inneren Gefühlen habt, dann kann nichts mehr schiefgehen. Wunder werden geschehen.

Wenn ihr allerdings in Ängsten und Unsicherheiten, Wut und Traurigkeiten hängen bleibt, werden die Wunder nicht geschehen.


Macht es so:

Löst somit heute noch alle Gefühle auf, die euch quälen und das Leben schwer machen.

Setzt euch in einen Lichtkreis aus violetten Licht.

Seid ganz in eurem Körper.

Atmet tief ein und aus.

Nehmt eure einengenden Gefühle an. lasst sie einfach da sein.

Pause


Bittet nun das violette Licht, alle GEFÜHLE, die euch daran hindern, dass eure Visionen wahr werden, aufzulösen/freizubrennen werden.

Damit gelingt ALLES!


Euch einen magischen Start in das Neue Jahr.





8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page