Leidest du unter vielen Ängsten, die du benennen kannst?


Wenn das zutrifft, dann würde ich dir empfehlen die Bachblüte Mimulus einzunehmen.


Die Bachblüte Mimulus wird angewandt zur Überwindung der Angst vor benennbaren Dingen, der Angst vor Krankheiten, Krebs usw., der Angst vor der Dunkelheit, Spinnen, Tieren, allgemein, Zukunftsängste, Angst, vor Unfällen, dem Fliegen, Platzangst usw.

Mimulus hilft Menschen, die leicht erröten und unsicher sind, stottern, empfindlich gegen Kälte, lautes Sprechen sind, bei übertriebener Furchtsamkeit.

Die Bachblüte Mimulus hat zum Ziel, Tapferkeit, Vertrauen, Mut, Selbstsicherheit und innere Stärke zu fördern.


Wenn du die Blüte Mimulus eine Zeitlang genommen hast,


hilft sie dir bei der Entwicklung von Mut.

Stärkt die Lebenskraft für die Entfaltung deiner Persönlichkeit

Sie hilf dir,deine Angst anzunehmen und sie zu überwinden.


Versuche es mal.

Alles Liebe Renate Sell



14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen