Gesundheitstipp Eine tiefgreifende Entgiftung nach der dunklen Jahreszeit.


Guten Morgen, ihr lieben.

Und so wie versprochen geht es heute, am Dienstag weiter mit meinen erprobten Gesundheitstipps.

Letzte Woche schrieb ich von den reinigenden Senffußbädern.

Heute könnt ihr diese Detoxkur noch unterstützen mit der Einnahme von biologischen weißen Senfkörnern.

Leider ist die Heilkraft der weißen Senfkörner etwas in Vergessenheit geraten.

Dabei ist eine Senfkorn- Kur optimal geeignet, den Stoffwechsel im Frühjahr wieder in Schwung zu bringen und angesammelte Giftstoffe auszuscheiden.

Weiße Senfkörner reinigen auf sanfte Art und weise das Blut, stärken das Immunsystem und haben darüber hinaus auch keim - und parasitenabwehrende Wirkungen:



Eine tiefgreifende Entgiftung nach der dunklen Jahreszeit.


Egal ob ihr bereits unter Beschwerden wie einer Pilzbesiedelung oder einem geschwächten Immunsystem leidet oder ihr euch einfach vorbeugend stärken möchtet.

Eine Senfkorn - Kur hilft euch dabei.


Ihr müsst selbst herausfinden, wieviel Senfkörner ihr benötigt.

Ich empfehle 1 Teelöffel morgens und einen Teelöffel abends mit klarem Wasser einzunehmen.


Bitte nie die Körner zerkauen.


Wenn ihr merkt, dass ihr Durchfall bekommt weniger.

Wenn ihr merkt es ist zu wenig etwas mehr einnehmen.


Diese Kur solltet ihr 4 Wochen lang machen.


Euch einen wunderschönen Dienstag und alles Liebe Renate Sell

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen