Familienaufstellungen das Gefühl dick zu sein

Wenn ihr das Gefühl habt,, dick zu sein, dicker zu werden, immer nur die Aufmerksamkeit auf

das Essen richtet: Was darf ich, was darf ich nicht, dann mag eine Übernahme fremder Schicksale zugrunde liegen. Die Eltern haben meist Essen "geben" mit Liebe "geben" verwechselt. Warum? Weil sie selber so aufgewachsen sind.

Allgemein: Die Gedanken drehen sich um die Ernährung und man hat Angst, dick zu werden.


Hier liegt, wie gesagt, eine mangelnde Liebe, seitens der Eltern und Ahnen zugrunde. Sie konnten die wahre Liebe nicht geben, weil sie selber keine Liebe oder wenig Liebe erfahren haben.

Das verurteilen wir nie.

Eltern oder auch Großeltern versuchten die Liebe, die sie nicht geben können, was ist ihnen natürlich nicht bewusst war, über die NAHRUNG zu geben. Oder auch durch Strafen, durch Essensentzug.

Der Patient sollte sich mal dahingehend beobachten, ob er in Phasen von Stress oder Unglücklichsein zum Essen greift. Emotionales Essen.



Sprecht dann folgenden Satz:

Liebe Mama, lieber Papa...

Ich bin Eure Tochter, Eure jüngste z.B. Tochter/ Sohn und ich danke Euch für das Leben!

Ich spüre Euer Schicksal. Ich spüre Euren Mangel an Liebe.

Im vermeintlichen Denken, Essen ersetzt diese Liebe, ist nicht wahr. Ich respektiere allerdings Euer Denken und Handeln.

Dieses Denken und Handeln habe ich von Euch übernommen. Es tut mir und Euch nicht gut. Es trennt uns von unserer wahren Liebe.

Die Liebe ist in mir und auch in Euch.

Somit gebe ich das vermeintliche Denken, Essen ist Liebe Euch und den Ahnen und dem Kosmos zurück. Und somit sind wir FREI für die wahre Liebe. Und alles was uns trennt von dieser wahren Liebe darf jetzt Dasein und uns ernähren.

Pause und Empfangen!

Ich bitte um den Segen!


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Newsletter.

Trag dich ein in unseren kostenlosen Newsletter. Wir teilen mit dir Inspirationen und Neuigkeiten.

Cerato Centrum Extertal

Renate Sell
Höchte 1
32699 Extertal, Bösingfeld

Tel. (+49) 05262 56 3 54
oder (+49) 05262 53 53
Fax: (+49) 05262 56 3 51


Mail: post@cerato-centrum.de

cerato_logo_tipo.png

Gesundheit

Wohlbefinden

Befreiung von emotionalen und mentalen Einengungen

 

Bachblüten

Schüsslersalze

Familienaufstellungen