Eine heilende Reise durch den Advent


Guten Morgen, ihr Lieben!



Ein geheimnisvolles Stille nehme ich wahr!

Wunderbar. Der Beginn der magischen Adventszeit!

Das spüre ich ganz deutlich. Eine Adventszeit der besonderen Art.

Mehr Stille! Mehr BEI SICH sein!

Wahrnehmen, dieser besonderen Energie, die von Tag zu Tag größer, intensiver und heilender wird.

Corona bewirkt, wenn wir wissen, worum es wirklich geht, auch Gutes.



Eine heilende Reise durch den Advent!


Advent bedeutet ANKUNFT!

Kinder würden es so ausdrücken:

Die Geburt des Jesuskindes, des Heilandes.

"Und" ... fragt Theo, "wie würdest du es ausdrücken?"

"Mein Inneres Kind, lieber Theo, würde auch sagen: Die die Geburt vom Jesuskind, im Stall bei Maria und Josef, Ochs und Esel, den drei heiligen Königen und dem großen Stern. Und ... mein erwachsenen ICH, lieber Theo sagt:

Die ANKUNFT der Wahrheit.

Die ANKUNFT der ENERGIEN des Lichtes um euch und über euch.

Die Zeit der Dunkelheit soll sterben.

Aber auch die Zeit der positiven Kindheitserinnerungen.

Die Zeit der Vorfreude, dass etwas Besonderes geschieht.

Die Zeit der Sehnsucht! Die Suche nach der wahren Essenz, dem ICH BIN!

"Hmmm..." miauzt Theo, "das hast du aber toll erklärt.

Meinst du deine Zuhören verstehen es auch."

"Theo, ich denke, ein jeder wird es so verstehen wie es ihm gut tut."

"Klar verstehe. Du hast recht. Ich danke dir.

Erzähl weiter, es ist spannend."

"Na klar, gerne"

An jedem Tag im Advent wirkt das einfließende Licht intensiver.

Wenn die Menschen zu sehr im Stress sind, wird dieses heilende Licht nicht so intensiv einfließen können, weil sie die Verbindung zu diesem Licht nicht erhalten und das wäre sehr schade. Denn das einfließende Licht wirkt tatsächlich heilend und bewusstseinserweiternd.


Die Magie dieser Zeit ist wunderbar.

Aber dazu gehört auch, dass die Menschen die Türen zur Vergangenheit schließen.

Positiv und hoffnungsfroh an die Zukunft denken!

Die GEGENWART genießen können. Sie sollten wissen, was sie wirklich glücklich und gesund sein lässt. Ein liebevoller, achtsamer Umgang mit allen Lebensformen und mit sich selbst.

Heilung findet somit statt. Und somit schenken wir euch, Theo und ich, eine heilende Atemübung für den Advent. Etwas Wissen vorab:


Atmet immer bewusst tief ein und aus.

Atmung ist Heilung

Denkt täglich über die heilende verbindende Kraft des Atems nach.

Atmet ein und aus, um euch besser wahrzunehmen.

Wahrnehmung erschafft mehr Bewusstsein.

Atmet tief ein und aus, damit erschafft ihr mehr WOHLFÜHLEN!

Negative belastende Gefühle lösen sich!

Das ICH BIN mit allem positiven Eigenschaften wird durch euch strömen.

Ihr fühlt, wer ihr wirklich seid.

Talente und Begabungen werden sichtbar.

Atmung ist eine Form der Selbstliebe.


Durch tägliches, bewusstes Atmen, habt ihr die Gelegenheit, Stress und Krankheit abzubauen, den Verstand, die Gedanken zu beruhigen und in den gegenwärtigen Moment zu kommen, der ja in aller Klarheit und Freude sich dann in euch ausbreitet.



So könnt ihr du eine Kurzübung machen, indem ihr euch täglich bewusst auf euren Atem konzentriert.


Gehe in der Stille! Nimm deinen Körper wahr. Atme tief ein und aus. Beobachte dich. Wohin fließt dein Atem? Mehr in der Brust oder in den Bauch?

Jeder hat seine eigene Art zu atmen, das ist völlig in Ordnung. Alles ist gut so. bewerte es nicht.

Atme weiter tief ein und aus.


In den kommenden Newslettern werde ich euch immer wieder von der Magie der Adventszeit berichten. Ich schenke euch auch Meditationen, die euch mehr verbinden mit eurem wirklichen Ich. Schreib dich ein im Fussbereich dieser Seite.

Schaut auch immer wieder hier auf meinem Blog.


Euch das Liebste und Beste.


So wünsche ich Euch und dir und dir den schönsten 1. Advent "Wie ... du kannst dich doch nicht so einfach aus deinen Erzählungen herausschleichen," "Entschuldige , Theo, was wolltest du denn noch sagen? Advent, Advent ein Lichtlein brennt.

"Das war`s?" "Ja, das war`s. Und tschüss."


3 Ansichten0 Kommentare

Newsletter.

Trag dich ein in unseren kostenlosen Newsletter. Wir teilen mit dir Inspirationen und Neuigkeiten.

Cerato Centrum Extertal

Renate Sell
Höchte 1
32699 Extertal, Bösingfeld

Tel. (+49) 05262 56 3 54
oder (+49) 05262 53 53
Fax: (+49) 05262 56 3 51


Mail: post@cerato-centrum.de

cerato_logo_tipo.png

Gesundheit

Wohlbefinden

Befreiung von emotionalen und mentalen Einengungen

 

Bachblüten

Schüsslersalze

Familienaufstellungen