Die Bachblüte der Woche Sweet Chestnut


Guten Morgen, ihr lieben Bachblütenfreunde!


Ab heute bis zum nächsten Mittwoch werdet ihr eingehüllt und durch"heilt" von der Energie der "Erlösung".


Das "Dunkle", Einengende soll befreit werden.

Besonders wirkt diese heilende Kraft auf in euch liegende Verzweiflungsmuster.

Resignation, nicht geht mehr.

Das haben die meisten sicherlich schon erlebt und immer wieder in dem Unterbewusstsein versteckt.

Und alles, was ihr nicht befreit und versteckt, kommt immer wieder in eurem Tagesbewusstsein an und wartet darauf von euch befreit zu werden.

Wie wunderbar ... in dieser Woche habt ihr die Energie, die es unterstützt.

Und ... wer dann bewusst heute noch in der Verzweiflung lebt, kann die wunderbare Bachblüte Sweet Chestnut, die süße Kastanienbaumblüte einnehmen.


Sweet Chestnut ist verbunden mit dem Seelenpotential der Erlösung.

Sweet Chestnut Im negativen Zustand lebt man in tiefster Verzweiflung. Man glaubt, an die Grenze dessen, was man ertragen kann, gekommen zu sein.


Der geheilte Zustand


Sweet Chestnut:

schenkt die Erkenntnis, dass der Weg in eine neue Richtung geht

dass Gefühle und Gedanken, sobald längerfristig negativ, verändert werden müssen

man erfährt, dass es aus dem Dunkel ins Licht geht, Neues beginnt!.



Der blockierte Zustand

Sweet Chestnut:

wird eingesetzt, bei tiefer Verzweiflung,

bei Ausweglosigkeit

wenn man das Gefühl hat: „Nichts geht mehr“

wenn man sich verloren und allein gelassen fühlt absolut seelisches Tief.


Euch das Liebste und Beste Renate Sell


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen