Die Bachblüte am Mittwoch: Gorse


Guten Morgen, ihr lieben Bachblütenfreunde!


Ab jetzt jeden Mittwoch Information über den momentanen Seelenzustand.

In dieser Woche ist Gorse, der Ginster, die BLÜTENESSENZ der "RETTUNG".

Viele von euch befinden sich momentan in der Gefühlslage der Resignation.


Das ist ja auch klar, wenn einem die Existenz verloren gehen könnte.


Doch bitte ich euch "durchzuhalten" und nicht total in die RESIGNATION zu verfallen.

Versucht, trotz aller Ungerechtigkeiten, die geschehen und aller Ängste, die "aufwallen", in einer Stimmung zu sein, zu bleiben, die einigermaßen ruhig ist.

Denn wenn ihr in dunklen Wolken versackt, zieht ihr immer mehr NEGATIVES in euer Leben.

Es reicht ja jetzt schon an NEGATIVITÄT!


Die Bachblüte GORSE hilft euch aus diesen hoffnungslosen Gefühlen "auszusteigen".


Schlüsselsymptome: Hoffnungslosigkeit.

Resignation! Das Gefühl: Es hat doch keinen Zweck ... dominiert.



Ein kurzer Überblick. Wer benötigt Gorse?



Gorse ist für Menschen, ohne Hoffnung. Sie sind völlig verzweifelt. Sie sagen “Es hat ja doch keinen Zweck” “Das bringt nichts mehr.” Sie sehen aus ihrer Lage keinen Ausweg. Das kann eine berufliche, familiäre, finanzielle oder körperliche (Erkrankung) sein. Sie sind verzweifelt.

Im extrem ausgeprägten negativen Gorse Zustand sind oft chronisch krank und haben beinahe resigniert. Sie wagen kaum zu hoffen, das sich ihr Zustand noch verbessern kann. Sie haben innerlich aufgegeben und warten darauf, das irgend etwas von außen geschieht. Sie lassen sich allerdings von Freunden oder Angehörigen zu einer Therapie überreden, sind allerdings nicht überzeugt von einem Erfolg. Oft habe n Gorse Menschen schon sehr viel ausprobiert, das hat jedoch wenig Erfolge zu verzeichnen. Darum hat er innerlich aufgegeben. Er befindet sich in einem Zustand der Resignation und Verzweiflung. Da er keine Möglichkeit der Veränderung sieht, nimmt er sein Schicksal so an, anstatt von sich aus, aktiv zu werden.

Der Zustand der Resignation und des Aussprechens der Hoffnungslosigkeit, der negativen Erwartungshaltung ist natürlich sehr gefährlich, weil sich diese negative erzeugte Energie als weitere negative Muster in der Seele und im Körper ablagern.



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Newsletter.

Trag dich ein in unseren kostenlosen Newsletter. Wir teilen mit dir Inspirationen und Neuigkeiten.

Cerato Centrum Extertal

Renate Sell
Höchte 1
32699 Extertal, Bösingfeld

Tel. (+49) 05262 56 3 54
oder (+49) 05262 53 53
Fax: (+49) 05262 56 3 51


Mail: post@cerato-centrum.de

cerato_logo_tipo.png

Gesundheit

Wohlbefinden

Befreiung von emotionalen und mentalen Einengungen

 

Bachblüten

Schüsslersalze

Familienaufstellungen