Bachblütentipp #1: WALNUT

Aktualisiert: Mai 16




Guten Morgen, Ihr Lieben!

Schaut mal die wunderbare Natur.

Die helfende Energien der Blüten und Bäume konnten noch nie so intensiv wirken, wie in dieser Coronazeit.

Die Natur erlebt eine absolute Befreiung von negativen Energie ... Autos, Flugzeugen, Schiffen!

Somit können die Naturwesen ihrer ursprünglichen Arbeit nachkommen.

Mensch, Tier, Natur sollen im Gleichgewicht etwas bewirken, das allen gut tut.

Jeder hat eine besondere Aufgabe.

Eine wichtige Aufgabe von speziellen Blüten, den Bachblüten ist es, Frieden und Harmonie in Euch wiederherzustellen.

Eine Reharmonisierung findet statt. Wunderbar!

Es gibt 37 Blüten von Bäumen und Pflanzen und ein heilendes Wasser.

Dazu möchte ich Euch heute die Bachblüte WALNUT, die Walnussbaumblüte vorstellen. Bachblüten, vielleicht kennt Ihr sie, helfen Euch negative Gefühle aufzulösen, Eure Charakterstärken zu finden und zu leben, Eure Begabungen und Talente zu aktivieren, damit HARMONIE zwischen Körper Geist und Seele gelebt werden kann., Gesundheit und Glück!

WALNUT hilft Euch in entscheidenden NEUBEGINNPHASEN auch tatsächlich NEU zu beginnen. Oft spürt man ja einen inneren Wunsch, etwas zu verändern. Doch die alten GEWOHNHEITSMUSTER hindern einen daran. BEEINFLUSSBARKEIT von AUSSEN ebenso! Warum willst du denn etwas verändern? ist doch alles so okay!, hört man oft.

Oft ist es so, dass Ihr genau spürt und wisst, VERÄNDERUNG steht an, allerdings "hängt Ihr mit einem Bein" noch in der alten Gewohnheitswelt!.

Diese wunderbare Bachblüte WALNUT gib Euch den nötigen Schubs, diese Veränderung auch zu vollziehen das "andere Bein" auch in die neue Welt mitzunehmen.

Diese wunderbare Bachblüte WALNUT befreit Euch von jeglichen Beeinflussungen, auch von der Beeinflussung Eurer eigenen angstvollen Gedanken vor Veränderung.

Diese wunderbare Bachblüte WALNUT schenkt Euch großen Mut, das zu tun, das wichtig und sinnvoll für euch jetzt ist.

Diese wunderbare Bachblüte WALNUT ist auch hilfreich in allen Übergangsphasen.

Geburt

Zahnung

Kindergarten

Pubertät

Schule

Ausbildung/ Studium

Neuer Beruf

Klimakterium

Sterbevorgang

Wer jetzt das Gefühl hat, JA, das ist genau meine Blüte darf sich gerne bei mir melden.

Ich schicke Euch gerne diese Blüte.

Allerdings mischen viele Apotheken bereits Bachblüten.

Ihr könnt sie Euch auch selber herstellen.

  • Wer an Walnussbaumblüten herankommt. Nimmt sich davon eine Blüte.

  • Legt sie in reines Wasser. Segnet dieses Wasser und die Blüte. Somit kann sich die feinstoffliche Energie des Wassers und der Blüte lösen und entfalten.

  • Ich finde es wunderbar, wenn Ihr unter dieses Wasserglas eine positive Schwingung legt. Das heißt: Einen Zettel z.B. mit Danke darauf geschrieben unter das Glas legt.

  • Jetzt könnt Ihr dieses Blütenwasser schluckweise mehrmals am Tag trinken.

  • Ihr könnt diese Blütenschwingung allerdings auch haltbar machen für eventuelle spätere Entscheidungsphasen.

  • Das macht Ihr so: Nehmt ein ein kleines Gefäß. Eventuell besitzt Ihr eine 20ml Tropfenflasche. Hier füllt Ihr einige Tropfen hochprozentigen Alkohol hinein und dann Euer Blütenwasser.

  • Die Einnahme: 2 Tropfen aus der Flasche in ein "Schnapsglas" und über den Tag verteilt trinken. Solange, bis Ihr spürt, die ENTSCHEIDUNG steht.

Und falls Ihr dann eine Bachblütenberatung braucht ... schaut mal die Telefonsprechstunde.

Euch das Liebste und Beste Renate Sell

22 Ansichten

Newsletter.

Trag dich ein in unseren kostenlosen Newsletter. Wir teilen mit dir Inspirationen und Neuigkeiten.

Cerato Centrum Extertal

Renate Sell
Höchte 1
32699 Extertal, Bösingfeld

Tel. (+49) 05262 56 3 54
oder (+49) 05262 53 53
Fax: (+49) 05262 56 3 51


Mail: post@cerato-centrum.de

cerato_logo_tipo.png

Gesundheit

Wohlbefinden

Befreiung von emotionalen und mentalen Einengungen

 

Bachblüten

Schüsslersalze

Familienaufstellungen