Achtsamkeitsübung für die Woche


Guten Morgen, ihr Lieben!


Heute schenke ich euch eine "Starter Übung" der Achtsamkeit für den Morgen.


So wie ihr den Tag beginnt, so wird er sich auch im Laufe des weiteren Tages zeigen.

Achtsamkeit fängt morgens an: Greift nach dem Aufwachen nicht direkt zu eurem Smartphone, sondern bleibt ein paar Minuten ruhig liegen.

Startet gedanklich den Tag. Worauf freut ihr euch? Was für Herausforderungen bringt der Tag mit sich? Wie fühlt ihr euch? Wenn ihr euch noch nicht so wohl fühlt, dann versucht jetzt in einer positiven Energie zu sein. Das geschieht ganz einfach, indem ihr an etwas Schönes denkt!

Und sendet diese Energie, wie auf einem großen goldenen Weg, eurem Tag voraus.

AFFIRMATION: Ich sehe das Gute!
Ich fühle das Gute und ziehe das Gute an!

Euch die alles schönste Woche und alles Liebe Renate Sell

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen