Achtsamkeitsübung für die Woche


Guten Morgen, ihr Lieben!


In dieser Woche achte ich darauf, das zu unterlassen, was mir nicht gut tut!


Ich weiß nicht, was euch nicht gut tut und ihr es trotzdem immer wieder tut oder unterlasst.

Vielleicht ist es zu wenig Bewegung:

Zu viel Fernsehen! Essen????

Lästern?

Jammern?

Selbstmitleid?


Wenn ihr in dieser Woche bewusst euch eins eurer "Laster" vornehmt und verändert, werdet ihr mehr eure INNERE LEBENDIGKEIT, eure INNERE STÄRKE spüren.


Versucht es bitte. Es lohnt sich sehr! Euch die aller schönste Woche und alles Liebe Renate Sell

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen